Pfisterstraße 11 | 80331 München
089 / 262 099 150

Verfeinerung des Hautbildes

Needling

Was ist Needling?

Zur Verbesserung des Hautbildes biete ich eine Behandlung mittels Needling an.
Die Nadel durchdringt nur die Epidermis, zerstört sie jedoch nicht. Sie wird nur partiell verwundet und heilt daher sehr schnell. Durch die Behandlung lagert sich eine neue Kollagenschicht genau unterhalb der Epidermis an.

Needling hat im Vergleich zur Lasertherapie folgende Vorteile:
– die Haut wird nicht dauerhaft geschädigt sondern sogar dicker
– Die Hornschicht nimmt nach einem Needling schnell wieder ihre ursprüngliche Dicke an und die Haut ist nicht sonnenempfindlich
– Geplatze Äderchen können völlig verschwinden
– Wenn das Resultat nach der Behandlung den Patienten nicht zufrieden stellt, kann das Verfahren ohne Risiko wiederholt werden.

Wie läuft eine Needling-Behandlung ab ?
Nach eingehender Begutachtung der Haut und Planung des Behandlungsablaufes wird zunächst die Haut gründlich gereinigt und anschliessend eine Anäshtesie-Creme (Betäubungscreme) aufgetragen.
Nach kurzer Einwirkzeit wird die Haut sorgfältig desinfiziert und das Needlinggerät entsprechend einen bestimmten Muster über das zu behandelnde Areal gerollt. Abschliessend wird eine pflegende Salbe aufgetragen.

Wie ist das Behandlungsspektrum von Needling ?
Mit einer Needling-Behandlung
– Wiederherstellen der Spannkraft der Haut
– Verringern und Entfernen von Aknenarben
– Reduzierung von Falten

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

 

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Schließen
+49 (0)89 262 099 150