Pfisterstraße 11 | 80331 München
089 / 262 099 150

Verfeinerung des Hautbildes für Ihn

Feinere Haut für Männer

 

Verfeinerung des Hautbildes

Große Hautporen sind meist das Ergebnis falscher Ernährung, des natürlichen Alterungsprozess beim Mann oder aber genetisch bedingt. Unschön wirken Sie immer. Bei gesunder Haut sieht man die Poren kaum und die Haut wirkt glatt und frisch. Akne verursacht bei Männern ein unreines Hautbild und kann schlimmstenfalls sogar Narben hinterlassen. Mit verschiedenen Methoden können Sie Ihr Hautbild verfeinern. Vereinbaren Sie dazu einen Termin in meiner Praxis, in einem umfänglichen Erstgespräch kläre ich Sie gern über die unterschiedlichen Behandlungen auf.

 

Wie entsteht unreine Haut beim Mann?

Unsere Hautporen geben täglich Schweiß und Talg ab und halten unsere Haut dadurch schön geschmeidig und feucht. Ein Problem entsteht, wenn unsere Poren der Haut zu groß werden, denn je größer unsere Hautporen sind, umso mehr Talg sondern sie ab und verstopfen mit der Zeit. Unschöne Mitesser und lästige Pickel sind die Folge. Zu viel Sonneneinstrahlung regt das Öffnen der Poren an, genauso wie der natürliche Alterungsprozess und das Entstehen von Falten für sichtbare Poren sorgen.

 

Verbesserung des männlichen Hautbildes

Gern helfe ich Ihnen mittels professionellen Hautbehandlungen Ihr natürlich schönes und reines Hautbild wiederzuerlangen:

  • Mesotherapie
  • Aknebehandlung
  • Needling
  • Lipombehandlung

 

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin und lassen Sie Ihre Haut frisch und rein erstrahlen!

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

 

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Schließen
+49 (0)89 262 099 150