Pfisterstraße 11 | 80331 München
089 / 262 099 150

Fett-weg-Spritze (Injektions-Lipolyse) für Ihn

Fett-weg-Spritze gegen das Doppelkinn bei Mann

Wie entsteht ein Doppelkinn beim Mann?

Das gute alte Doppelkinn, fast jeder kennt es, aber keiner mag es haben – viele Männer beklagen sich darüber und fühlen sich dick. Dabei hat ein Doppelkinn weniger mit Übergewicht zu tun als man denkt. Häufig entsteht das typische Doppelkinn bereits ab dem 30. Lebensjahr durch die normale Schwerkraft. Körpereigenes Fett verlagert sich und wird unterhalb des Kinns anreichert. Dies kann auch bei schlanken Männern passieren und oft ist die Veranlagung zum Doppelkinn sogar angeboren. Wenn weder eine gesunde Ernährung noch aktiver Sport dabei hilft, lästige Fettpölsterchen loszuwerden, entschließen sich viele Männer eine Schönheits-OP vornehmen zu lassen. Dank der Fett-weg-Spritze ist die Reduktion des Doppelkinns allerdings auch gänzlich ohne OP möglich.

Wie funktioniert die Behandlung des Doppelkinns mit der Fett-weg-Spritze?

Man kann ein Doppelkinn ohne chirurgischen Eingriff zu behandeln, dafür bietet sich die sogenannte Fett-weg-Spritze (medizinisch Injektions-Lipolyse) an. Diese Methode ist vergleichsweise neu und sollte nicht mit einer Fettabsaugung verwechselt werden. Um das männliche Doppelkinn gezielt zu bekämpfen, wird eine Mischung aus Phospholipiden mit einer schonenden Technik unter die Haut gespritzt. Der natürliche Wirkstoff Phosphatidylcholin wird aus der Sojabohne gewonnen und seit einiger Zeit zur Vermeidung von Fettgerinseln im Blut genutzt. Der natürliche Wirkstoff regt den Fettstoffwechsel schonend an, sodass überzählige Fettzellen zerstört und durch das Lymphsystem abgetragen werden. Diese Behandlung ist äußerst schonend und hinterlässt keine Narben.

Wie läuft die Behandlung mit der Fett-weg-Spritze bei Maja Henke in München ab?

In meiner modern eingerichteten Praxis in der Schönfeldstraße 12 in der Altstadt von München, werden meine Patienten auf neuestem Stand der ästhetischen Medizin behandelt. Die Injektions-Lipolyse kann ambulant vorgenommen werden. Ihr Wohlergehen hat für mich dabei höchste Priorität. Die Behandlung mit der Fett-weg-Spritze dauert nur ca. 20-40 Minuten. Vor jeder behandlung mit meinen männlichen Patienten führe ich ein ausführliches und individuelles Beratungsgespräch mit Ihnen. Dort können Sie mir Ihre Wünsche und Vorstellungen erläutern und ich erkläre Ihnen die möglichen Behandlungsmethoden.

Vor der Behandlung mit der Fett-weg-Spritze sollten Sie Ihre Haut gründlich reinigen und keine Cremes anwenden. Trinken Sie viel und kommen Sie gut hydriert in die Praxis München. Den Wirkstoff der Injektions-Lipolyse injiziere ich dann wir bei mir üblich mit feinsten Nadeln und Kanülen direkt in die betroffene Region. Der Wirkstoff bedarf einige Zeit, um sich zu entfalten und die Fettzellen abzutragen. Nach 8 Wochen kann eine Folgebehandlung angebracht sein, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Welche Nebenwirkungen sind beim Einsatz der Fett-weg-Spritze beim Mann zu erwarten?

Auch wenn die Injektions-Lipolyse keine Schönheits-OP im klassischen Sinne darstellt, der Eingriff kann mit kleineren Risiken und Nebenwirkungen behaftet sein. Diese sind allerdings nicht ernst und klingen schnell wieder ab.

Meist kommt es bereits kurz nach der Injektion an den behandelten Arealen zu leichten Schwellungen. Es können leichte oder auch stärker ausgeprägte Beulen auftreten. Diese klingen meist innerhalb von drei Tagen nach der Behandlung wieder ab. Während dieser Zeit sollten Sie auf Sport, Sauna oder Massagen verzichteten. Bitte achten Sie auch darauf, keine zu enge Kleidung zu tragen. An den Einstichstellen kann es zu Rötungen der Haut kommen und ein lokaler Juckreiz auftreten. Darüber hinaus berichten manche Patienten von einem Schmerzgefühl ähnlich dem von Muskelkater und das dieser Zustand ca. 1-3 Wochen anhält.Des Weiteren sind die behandelten Fettpolster sehr berührungsempfindlich, während der Wirkstoff arbeitet. In einigen Fällen können auch kleine Blutergüsse auftreten. Allergische Reaktionen auf das Phosphatidylcholin sind unwahrscheinlich.

Vor jeder Behandlung kläre ich meine Patienten in einem ausführlichen Beratungsgespräch über mögliche Nebenwirkungen und den kompletten Behandlungsablauf auf. Vereinbaren Sie heute noch Ihren Termin.

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

 

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Schließen
+49 (0)89 262 099 150