Pfisterstraße 11 | 80331 München
089 / 262 099 150

Behandlung mit Hyaluronsäure

Augenbrauen-Lifting in München

Die Augenbrauen haben mit den Wimpern den Sinn unsere Augen zu schützen. Sie schützen vor Tropfen, Fremdkörper oder Sonneneinstrahlung. Augenbrauen unterstützen aber auch unsere Mimik und sind verantwortlich für einen frischen und freundlichen Gesichtsausdruck. Mit zunehmendem Alter beginnen die Augenbrauen abzusinken, was den Ausdruck im Gesicht traurig, grimmig und oft müde erscheinen lässt. Vorhandene Schlupflider werden durch das Absinken zusätzlich weiter verstärkt.

Es besteht nun die Möglichkeit diesem Prozess durch Augenbrauenlifting entgegenzuwirken – auch ohne operativen Eingriff. Eine Möglichkeit hierfür ist die Behandlung mit Botulinum. Sie bewirkt eine Schwächung der augenbrauensenkenden Muskeln. Um den Effekt noch zu verstärken kann unterstützend mit Hyaluronsäure nachgearbeitet und der Augenbrauenschwung deutlicher herausgearbeitet werden.

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

 

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Schließen
+49 (0)89 262 099 150