Pfisterstraße 11 | 80331 München
089 / 262 099 150

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure für Ihn

Stirnfalten Behandlung mit Hyaluronsäure für Männer

Wie entstehen Stirnfalten beim Mann?

Stirnfalten sind bei vielen Männern bereits in jungen Jahren sehr ausgeprägt, das Hochziehen der Stirn ist die häufigste Ursache. Sehr oft verstärkt eine ausgeprägte Mimik diesen Effekt und irgendwann sind die Stirnfalten dauerhaft zu sehen, da die Haut nicht mehr genügend Spannkraft hat, um sich selbst wieder zu glätten.
Viele Männer wünschen sich eine geglättete, allerdings keine komplett faltenfreie Stirn gänzlich ohne Mimik. Sie möchten einen Teil ihres jugendlichen Aussehens zurück. Falten im Gesicht, egal ob Lachfalten, Denkerstirn oder Sorgenfalten, haben viele Formen, Ausprägungen und können das Selbstbild vehement stören. Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ist eine sanfte Behandlungsmethode, um lästige Stirnfalten bei Männern verschwinden zu lassen.

 

Behandlungsablauf Hyaluronsäure gegen Stirnfalten
bei Fachärztin Maja Henke

Wie läuft überhaupt eine Behandlung mit Hyaluronsäure bei Maja Henke in München ab? In meiner modernen Praxis in der Altstadt von München findet zunächst mit jedem Patienten ein persönliches Beratungsgespräch statt. Für Ihre Bedürfnisse erstelle ich Ihnen einen Behandlungsplan, um ein bestmögliches Ergebnis nach der Hyaluronbehandlung zu erzielen. Im ersten Gespräch kläre ich Sie auch eingehend über den Verlauf der Behandlung und mögliche Risiken auf. Gemeinsam wird ein realistisches Behandlungsziel festgelegt.

Bei der Behandlung steht das Wohlergehen meiner männlichen Patienten an erster Stelle. Meine Praxis befindet sich auf dem neuesten technischen Stand und weist alle hygienischen und medizinischen Standards auf. Die Hyaluronbehandlung Ihrer Stirnfalten findet ambulant statt und dauert in etwa 20-50 Minuten. Die Hyaluronsäure wird mit einer feinen Nadel unter die Haut injizierte. Meine Henke-Technik unter Verwendung hochwertigster Filler und sehr sanfter Anwendung der Nadeln verursacht nahezu keine Schmerzen. Auf Wunsch kann eine desensibilisierende Salbe aufgetragen werden, sodass die Behandlung vollkommen schmerzfrei abläuft.

Wie lange hält die Wirkung von Hyaluronsäure an? Die Ergebnisse der Behandlung sind sofort sichtbar hält für ca. 8-24 Monate an.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Stirnfaltenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Wie jeder Eingriff bei einem Schönheitschirurgen birgt auch die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure Risiken. Allerdings wird das von mir vewendete, hochwertige Hyaluron in den meisten Fällen sehr gut vertragen und nur selten kommt es zu leichten Nebenwirkungen, wie beispielsweise kleine Schwellungen und Blutergüssen. Diese klingen schnell wieder ab!
Da die Behandlung mit Hyaluronsäure in München von einer qualifizierten Fachärztin durchgeführt wird, ist das Verfahren besonders risikoarm.

Sollten Sie weitere Fragen haben informiere ich Sie über mögliche Nebenwirkungen gern im ersten Beratungsgespräch. Auch über die Behandlung anderer Falten im Gesicht informiere ich Sie gern persönlich. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin!

 

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und zertifiziert in den Bereichen ästhetische Behandlung, Augmentation mit Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Laufbahn:

 

 

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und zertifiziert in den Bereichen ästhetischer Behandlung, Augmentation mit Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Laufbahn:

 

 

Schließen
+49 (0)89 262 099 150