Pfisterstraße 11 | 80331 München
089 / 262 099 150

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin für Sie

Lippenrandfalten mit Botulinumtoxin behandeln

 

Warum leide ich unter Lippenrandfalten?

Lippenrandfalten, im Volksmund auch als Raucherfalten oder Plisseefalten bezeichnet, befinden sich oberhalb der Oberlippe oder im gesamten Mundbereich. Sie entstehen durch den altersbedingten Verlust von Elastizität und Spannkraft der Haut sowie der ständigen Inanspruchnahme der Lippen- und Mundmuskulatur. Sie lassen das Gesicht erheblich älter aussehen, als dies tatsächlich der Fall ist. Gern stehe ich Ihnen als ästhetische Fachärztin zur Seite und helfe Ihnen, unschöne Lippenfalten loszuwerden.

 

Botulinum und Henke-Technik wirksam gegen Mund- und Oberlippenfalten

Oberlippenfalten lassen sich am besten in einer Kombination aus Botulinumtoxin und Hyaluronsäure sehr effektiv behandeln. Durch die besonders sanfte Faltenunterspritzung mit hochwertigen Hyaluronfillern unter Verwendung von sehr feinen Nadeln, besser bekannt als die Henke-Technik, wird der Bereich rund um Ihre Oberlippe behutsam aufgefüllt. Die Verringerung der Muskelaktivität durch Botulinumtoxin sorgt für eine Glättung des gesamten Oberlippenbereichs. Meine Patientinnen wirken innerhalb kürzester Zeit jünger, frischer und können wieder befreit strahlen.

 

Strahlendes Lachen ohne Lippenrandfalten

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Verschönerungstermin in meiner Praxis München. Ich kläre Sie in einem umfassenden Beratungsgespräch über Ihren individuell zusammengestellten Behandlungsplan und mögliche Nebenwirkungen bei der Behandlung von Lippenrandfalten mit Botulinumtoxin auf.

Ich freu mich, Sie in Zukunft wieder frisch und natürlich strahlen zu lassen!

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

 

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Maja Henke ist ausgebildete Fachärztin für Chirurgie und Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin und sanfte Faltenbehandlung in München. Sie ist zertifiziert in den Bereichen der Botulinumbehandlung, Augmentation mit Hyaluron-Fillern, Injektions-Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Mesotherapie, Needling und Hautverjüngung sowie intraläsionale Keloidtherapie.

Den „French Touch“ – die sanfte Faltenbehandlung, Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung interpretiert Maja Henke auf professionellste Art und Weise neu – die Henke-Technik. Dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer medizinische Expertise und dem stetige Austausch mit anderen Experten, beherrscht Maja Henke alle bekannten Techniken der Ästhetischen Medizin und wendet diese besonders sanft und gewebeschonend an.

2020 hat sie ihre eigene Praxis für Ästhetische Medizin in München in der Schönfeldstraße 12 eröffnet und kommt damit ihrem Traum einer ganzheitlichen und körperlich umfassenden Gesundheit immer näher.

Laufbahn:

Schließen
+49 (0)89 262 099 150